Achtung !  Achtung !  Achtung !

Neue Trainingszeiten unserer Jugendfeuerwehr

U 10              Montags   16:30 Uhr

AK 10 - 14         Donnerstag   16:30 Uhr

AK  15 - 18        Mittwoch 16:30 Uhr    14tägig



Sonnenblumenfest 2016


Osterfeuer 2016


Anlässlich des 12. Feuerwehrball der Amtsfeuerwehr am 12 März 2016 wurden folgende Kameraden unserer Ortsfeuerwehr Befördert und Ausgezeichnet:

 

 

 

Mit der Treuedienstmedaille in Bronze

 

Eyk Trebbin

 

Enrico Zich

 

 

 

Befördert wurden zum

 

Feuerwehrmann

 

Pit Bansen

 

Lukas Kopp

 

Marko Schmidt

 

Oliver Voß

 

 

 

zur Hauptfeuerwehrmann

 

Kay Hinkelmann

 

Stefen Höhne

 


Trotz Feiertag war viel Bewegung an unserem Depot. Arbeitseinsatz unserer Jugendfeuerwehr. Auf der Tagesordnung: Pflege und Wartung unserers Wettkampfmaterials....Bei strahlenden Sonnenschein kamen soviel Eltern mit zur Unterstützung, das die Tagesordnung kurzer Hand verlängert werden konnte...So wurde die Sanitäranlagen, Küche, Versammlungsraum, etwas die Außenanlage, Fenster ja sogar unsere Sammlung an Pokalen wurden geputzt. Für die entsprechende Verpflegung war auch gesorgt!!! Zur Feier des Tages, wurden wir dann tatsächlich noch durch die Firma Hoffmeier Industrieanlagen aus Rüdersdorf überrascht. Die Jugendfeuerwehr erhielt zwei komplette Sätze Wettkampfmaterial für die Disziplin 100-Meter Hindernislauf. Wir, einschließlich unsere jugendlichen bedanken uns recht herzlich für tolle Unterstützung des heutigen Tages und natürlich für das Geschenk.

weitere Bilder vom Arbeitseinsatz...hier


Bilder vom Festumzug anlässlich des 20. Sonnenblumenfest in unserem Ort.

Wir danken auf diesen Wege die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Strausberg für den Hydranten und der Freiwilligen Feuerwehr Genschmar für den Anhänger samt Fahrzeug.

weitere Bilder.....hier...


Unsere Jungs der Altersklasse 15-18...Startklar für die Bereichsmeisterschaften am 20.06.15 in Seelow. Hier ein Bild, mit den Pokalen der letzten Saison, als sie noch in der Altersklasse 10-14 gestartet sind.


Die Gemeinde Golzow begrüßt den ersten Mai auf ihre ganz eigene Weise. So ist das in Golzow eine sehr interessante und schöne Tradition zunächst einmal der Maibaum aufgestellt, der mit vielen bunten Bändern und Geschenke für die Kinder geschmückt ist. Gegen Abend, ab 19:00 Uhr, wird dann das Maifeuer entzündet. Das ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn dafür wird ein hoher Haufen mit trockenen Ästen und Stöcken aufgeschichtet und dem Feuer übergeben. Hierbei handelt es sich um eine Tradition, die begangen wird, um den Winter zu vertreiben. Im Laufe der Feierlichkeit möchte man sicherlich auch mal das eine oder andere essen und trinken. Gelegenheiten dazu gibt es bei solchen Festen immer.

Die Aufstellung des Maibaums und das lichterloh brennende Feuer stellen ganz besondere Highlights dar, denen man im Laufe eines Jahres unbedingt beiwohnen sollte. Die Festlichkeiten am 30. April sind auch als Walpurgisnacht, dem Gedenktag zur Heiligsprechung der Heiligen Walburga, bekannt. Auch in anderen europäischen Ländern begeht man diesen Brauch, mit dem böse Geister vertrieben werden sollen. Das Maifeuer bietet somit die Gelegenheit, neben Geselligkeit traditionelle Brauchtumspflege hautnah mitzuerleben.

 

aktuelle Bilder des Maifeuers hier


Am Ostersamstag fand hinter unserem Gerätehaus wieder unser traditionelles Osterfeuer statt. Als erstes stattfindende Highlight im Jahr, versuchen wir alle Golzower aus der kalten und nassen Jahreszeit zu holen. Unser Osterfeuer zeichnet sich durch den Besuch der ehemaligen Golzower aus. Man kann sich nett unterhalten, an Erinnerungen zurück denken und für ein paar Stunden, den stressigen Alltag entgegenwirken. Für die vielen Besucher  gab es reichlich zu essen und zu trinken. Bei gutem Wetter konnte man den Abend dann -wo auch sonst- am Feuer ausklingen lassen.

 

aktuelle Bilder des Osterfeuers findet ihr hier....


Im Rahmen des 11. Feuerwehrball der Amtsfeuerwehr wurden folgende Kameraden unserer Ortsfeuerwehr Befördert und Ausgezeichnet:


Mit der Treuedienstmedaille in Kupfer

Steffen Höhne


Befördert wurden zum

Oberfeuerwehrmann/-frau

Adriana Dietrich

Phillipp Przibyllok

Denny Lehmann


zur Hauptfeuerwehrfrau

Angela Kopp

Jennifer Trompa

Feuerwehrball 07.03.2015 mehr Bilder hier....